Endokrinologie

Endokrinologie

Die hormonellen Erkrankungen der Haustiere nehmen in den vergangenen Jahren an Bedeutung zu. Sicherlich auch, weil die Möglichkeiten für die Diagnostik hormoneller Erkrankungen immer besser werden. Hier sind insbesondere Blutuntersuchungen, Computertomographie und Ultraschall von Bedeutung. Die TIERKLINIK KALBACH führt im klinikinternen Labor alle relevanten hormonellen Untersuchungen, auch Stimulationstests, durch und besitzt außerdem die entsprechenden Geräte für die bildgebende Diagnostik, die bei hormonellen Erkrankungen zum Einsatz kommen.