• 24 h Notdienst069 / 300 651 550

Coronavirus: Zutritt zur Klinik nur mit FFP2- oder medizinischer Maske. Es gilt die 3-G-Regel. Mehr erfahren

Labordiagnostik

Vielfältige Untersuchungsmöglichkeiten direkt vor Ort

In unserem klinikeigenen Labor können alle relevanten hämatologischen (großes Blutbild) und blutchemischen (Organwerte-) Untersuchungen mit minimalen Wartezeiten vor Ort durchgeführt werden.

Auch endokrinologische Untersuchungen (Hormontests), serologische Schnelltests, Blutgerinnungstests und Urinuntersuchungen werden angeboten. Für die Intensivpatienten steht die Untersuchung von Blutgasen ebenfalls zur Verfügung.

Unser Mikroskop mit digitaler Kamera ermöglicht die Untersuchung und Dokumentation von Blutausstrichen, Feinnadelaspiraten und dermatologischen Proben sowie Urinuntersuchungen.

Einige Verfahren wie mikrobiologische und patho-histologische Untersuchungen oder einige Hormonbestimmungen werden in einem externen Labor durchgeführt. Unsere Partner holen die Proben täglich in der Tierklinik Kalbach ab und bringen sie noch am gleichen Tag zur Untersuchung in das Großlabor.

Unser Leistungsspektrum im Detail

  • Hämatologische Untersuchung
  • Blutchemische Untersuchung
  • Endokrinologische Untersuchung
  • Notfalllabor
  • SNAP-Tests
  • Urinuntersuchung
  • Zytologie

Hämatologische Untersuchung

Hämatologische Untersuchung

  • Laser- und Impedanztechnik zur Analyse von Erythrozyten und Leukozyten mit Differentialblutbild
  • Anfertigung und Auswertung von Blutausstrichen

Blutchemische Untersuchung

Blutchemische Untersuchung

  • Trockenchemie-Analysegerät zur Analyse der Blutchemie (Organparameter) und der Elektrolyten sowie weiterer Einzelparameter (SDMA, UPC, Fructosamine, Gallensäuren, Ammoniak)

Endokrinologische Untersuchung

Endokrinologische Untersuchung

  • Untersuchung auf Hyper- und Hypothyreose (T4, TSH)
  • Cortisolmessungen vor und nach ACTH Stimulation
  • Cortisolmessungen vor und nach Suppression durch Dexamethason
  • Blutzuckerprofil

Notfalllabor

Notfalllabor

  • Messung der Blutgerinnung (PT, aPTT)
  • Blutgasanalyse (Blut-pH-Wert, CO2, O2, Bicarbonat)
  • Blutgruppenbestimmung vor einer evtl. notwendigen Bluttransfusion

SNAP-Tests

SNAP-Tests

  • Tests auf virusübertragene Katzenerkrankungen (FeLV/FIV)
  • Tests auf vektorübertragene Erkrankungen des Hundes
  • Tests auf infektiöse Enteropathien (Parvovirose, Giardien)
  • Test auf Pankreatitis (cPLi, fPLi)

Gegebenenfalls werden weiterführende quantitative Untersuchungen in externen Labors eingeleitet.

Urinuntersuchung

Urinuntersuchung

  • Sofortige Analyse eines Harnstatus (spezifisches Gewicht, Stick)
  • Mikroskopische Beurteilung eines Harnsediments mit und ohne Schnellfärbung

Zytologie

Zytologie

  • Beurteilung von dermatologischen Proben
  • Ohrabstriche
  • Feinnadelaspirate aus Hautknoten, Lymphknoten
  • Feinnadelaspirate aus inneren Organen (Leber, Milz)
Zur Übersicht der Fachbereiche