Labordiagnostik

Das klinikeigene Labor der TIERKLINIK KALBACH verfügt über die modernsten Geräte, die aktuell auf dem tiermedizinischen Markt zur Verfügung stehen. Es können alle relevanten hämatologischen (großes Blutbild) und blutchemischen (Organwerte) Untersuchungen mit minimalen Wartezeiten vor Ort durchgeführt werden. Auch endokrinologische Untersuchungen (Hormontests), serologische Untersuchungen (Untersuchung auf Infektionserreger), Blutgerinnungstests, Urinuntersuchungen und Kotuntersuchungen werden angeboten. Für die Intensivpatienten steht die Untersuchung von Blutgasen ebenfalls zur Verfügung.

Ein hochwertiges Mikroskop mit integrierter digitaler Kamera ermöglicht die Untersuchung und Dokumentation von Blutausstrichen, Feinnadelaspiraten, dermatologischen Proben, sowie von Kot- und Urinuntersuchungen.

Einige Untersuchungen müssen in externen Labors durchgeführt werden; hier arbeiten wir eng mit den führenden deutschen Labors in der tiermedizinischen Diagnostik zusammen, die die Proben täglich in der TIERKLINIK KALBACH abholen und noch am gleichen Tag zur Untersuchung in das Großlabor bringen.